KFZ Versicherung trotz Schufa - Autoversicherung mit mit eVB Nummer trotz Bonitätsproblemen bekommen!

Autoversicherung trotz Schufa Eintrag

Endlich steht das neue Auto vor der Tür, vielleicht sogar das erste eigene Auto. Doch die Freude wird getrübt, denn man weiß genau, dass man einen Schufa Eintrag hat und die Bonitätsprüfung nicht unbedingt befriedigend ausfallen wird. Doch eigentlich muss niemand die Bonitätsprüfung der Versicherer fürchten, denn ein schlechter Score-Wert in der Schufa Auskunft bedeutend nicht keine günstige Autoversicherung zu finden. Ein Vergleich der Versicherer lohnt immer, denn eine günstige Autoversicherung findet man auch trotz Schufa. Aber zunächst einmal muss zwischen der Kfz-Haftpflicht und den Kaskoversicherungen unterschieden werden.

KFZ Versicherungsvergleich powered by *

kfz versicherung ohne schufa8 rechner

*Es kann vorkommen, dass wir nicht alle Anbieter im Vergleichsrechner haben. Sollte Ihnen ein Anbieter fehlen, so schreiben Sie uns bitte an! Powered by siehe Weiterleitung.


Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine in Deutschland gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, während die Teilkasko- und die Vollkaskoversicherung freiwillige Autoversicherungen sind. Das bedeutet für den Versicherungsnehmer, eine Kfz-Haftpflicht unterliegt dem Kontrahierungszwang und kann nur in seltenen Ausnahmefällen seitens der Versicherungsgesellschaft abgelehnt werden. Bei der Teilkasko und Vollkasko sieht das ein bisschen anders aus. Diese beiden Autoversicherungen obliegen der freien Entscheidung der Versicherer und diese können im eigenen Ermessen entscheiden, ob sie die Autoversicherung trotz Schufa abschließen möchten oder nicht.

Die Schufa Abfrage und der Score-Wert

Was bedeutet eigentlich der Score-Wert, der mit einer Schufa Abfrage mitgeteilt wird? Muss ich mir schon für eine zu spät bezahlte Handyrechnung Sorgen machen? Nein, ganz sicher nicht. Der Score-Wert der Schufa reicht von 0 bis 100 und kaum jemand erreicht die vollen 100 Punkte der Skala. Der normale Score-Wert eines Verbrauchers bewegt sich in der Regel zwischen 90 und 96 Punkten und bedeutet, dass keine gestörten Zahlungen vorliegen. Allerdings wird auch nicht jeder Zahlungsvorgang an die Schufa mitgeteilt.

Hat man sich mit der Bezahlung seiner Handyrechnung verspätet oder eine Rechnung des Online-Versandhandels übersehen sind das alles Vorgänge, die in der Regel nicht an die Schufa weitergegeben werden. Mitgeteilt werden aber gänzlich unbezahlte Rechnungen, ausgebliebene Mietzahlungen, Pfändungen, Mahnbescheide und Inkassovorgänge. Diese Zahlungsstörungen senken den Score-Wert und geben dem Versicherer Auskunft über eine schlechte Zahlungsmoral. Nun möchte aber jeder Kfz-Versicherer sein Risiko abschätzen können und beantragt deshalb eine Schufa Auskunft, die auch als Bonitätsauskunft bezeichnet wird.

Wann kann der Versicherer die Autoversicherung ablehnen?

Nun haben wir bereits erwähnt, dass es kaum eine Versicherungsgesellschaft geben wird, die eine Autoversicherung ablehnen wird. Kaum bedeutet aber nicht, dass für die Versicherer jedes Risiko in Kauf genommen werden muss, denn Versicherungen haben in begründeten Fällen durchaus das Recht die Autoversicherung abzulehnen. Dazu zählt zum Beispiel eine vorherige Kündigung, die der Versicherer dem Versicherungsnehmer ausgesprochen hat. In diesem Fall würde es wenig Sinn machen diesen Versicherer für eine Autoversicherung trotz Schufa Eintrag nochmals anzufragen.

Ein weiterer Grund wäre die begründete Sorge der Zahlungsunfähigkeit der Versicherungsbeiträge, zum Beispiel bei Abgabe einer eidesstattlichen Versicherung oder einer laufenden Privatinsolvenz. Kann der Versicherer anhand der Bonitätsauskunft seine begründeten Zweifel darlegen, steht es im rechtlich zu die Autoversicherung trotz Schufa Eintrag abzulehnen. Allerdings darf man bei fast allen anderen Fällen einer negativen Bonitätsauskunft durchaus mit einer Autoversicherung rechnen, wenn auch mit Einschränkungen.

Autoversicherung trotz Schufa Eintrag mit Einschränkungen

Liegt dem Versicherer eine schlechte Bonitätsauskunft vor, kann er eine Autoversicherung trotz Schufa Eintrag mit Einschränkungen gewähren. Einige Versicherungsgesellschaften behalten sich diesen Schutz vor, um sich gegen Risiken der Zahlungsunfähigkeit bei einem negativen Schufa Eintrag abzusichern. Mit welchen Einschränkungen muss ich bei meiner Autoversicherung rechnen, wenn ein negativer Schufa Eintrag vorliegt?

Vorteilhaft für den Versicherungsnehmer, die Kfz-Haftpflicht ist eine gesetzlich vorgeschriebene Versicherung, ohne die der PKW nicht gefahren werden darf. Dazu hat der Gesetzgeber Mindestleistungen angegeben, die Versicherungsgesellschaften auch bei einem negativen Schufa Eintrag versichern müssen. Meist wird den Kunden mit negativer Bonitätsauskunft der Basistarif angeboten. Das hat durchaus auch einen Vorteil, denn mit dem Basistarif der Autoversicherung fallen die monatlichen Beiträge geringer aus. Außerdem behalten sich verschiedene Versicherer vor die Beitragszahlung lediglich als jährliche Beitragszahlung anzubieten, Fahranfänger mit negativer Schufa Auskunft von den Versicherungsleistungen auszuschließen und keine Kasko-Versicherungsleistungen anzubieten.

Autoversicherung trotz Schufa Eintrag- Konkurrenz belebt das Geschäft

Selten wird so heiß gegessen, wie gekocht wird. Dieser uralte Spruch trifft auch beim Thema Autoversicherung trotz Schufa Eintrag zu. Sicher gibt es Gründe einen Versicherungsnehmer mit Schufa Eintrag abzulehnen. Allerdings nimmt die Bonitätsprüfung bei der Autoversicherung gar keinen so hohen Stellenwert ein. Zwar wird keine seriöse Versicherungsgesellschaft auf eine Schufa Abfrage verzichten, aber nur wenige werden ganz auf eine Autoversicherung verzichten. Hier trifft zu, dass Konkurrenz das Geschäft belebt und jeder Versicherungsnehmer auch mit Schufa Eintrag eine große Auswahl an Versicherern hat. Da jeder neue Kunde zählt und Prämien verspricht, können auch Versicherte mit einem Schufa Eintrag bei den allermeisten Versicherungsgesellschaften eine Autoversicherung abschließen. Ein regelmäßig laufender Kredit, ein Handyvertrag und andere Mitteilungen an die Schufa werden nicht als Hindernis für eine Autoversicherung gewertet. Ein Schufa Eintrag bedeutet also nicht zwangsläufig, dass dieser negativ ausfällt.

Vorsicht ist geboten, wenn eine Autoversicherung gänzlich ohne Schufa angeboten wird und dann auch noch eine Vermittlungsprovision gezahlt werden soll. Finger weg können wir nur raten, denn wer eine Autoversicherung trotz Schufa Eintrag abschließen möchte, benötigt dazu keinen Vermittler und keine Provision.

Autoversicherungen trotz Schufa Eintrag vergleichen und sparen

Mit einem Versicherungsvergleich kann man bares Geld sparen. Das gilt auch für Autoversicherungen trotz Schufa Eintrag oder gerade wegen eines Schufa Eintrages, denn wer finanzielle Probleme hat, kann jeden Cent gebrauchen. Ein Versicherungsvergleich für Autoversicherungen lohnt immer. Online ist dieser Vergleich in zwei bis drei Minuten erledigt. Der kostenlosen Onlinevergleich von Autoversicherungen kann jährliche Einsparungen mehrerer hundert Euro ermöglichen und warum sollte man auf dieses Sparpotenzial verzichten?
Wer seine Autoversicherung trotz Schufa Eintrag wechseln möchte, sollte immer daran denken die alte Versicherung schriftlich zu kündigen und die neue Autoversicherung vorher abzuschließen. Wer zuerst kündigt und dann möglicherweise Probleme aufgrund seines Schufa Eintrages hat, kann sein Auto erst fahren, wenn der neue Versicherungsschutz in Kraft tritt.

Autoversicherung trotz Schufa Eintrag mit Bonus abschließen

Beim Onlinevergleich von Autoversicherungen trotz Schufa Eintrag kann man gleich mal die alten Konditionen unter die Lupe nehmen und schauen, welche Versicherungsleistungen wirklich noch gebraucht werden. Garagenfahrzeuge erhalten oftmals einen Bonus, da sie gut gegen Vandalismus und Umwelteinflüsse wie Hagel und Blitz geschützt sind. Fährt man das Auto nur selten und hat damit eine geringe Kilometerleistung, senkt auch das die Beiträge. Fährt man das Auto allein, bringt auch das einen Bonus. Immer an die Übertragung der aktuellen Schadensfreiheitsklasse denken, denn diese kann man mit zur neuen Autoversicherung trotz Schufa Eintrag nehmen und sich so günstige Versicherungsbeiträge sichern. Wenn man nun an alles gedacht und in den Versicherungsrechner eingegeben hat, kann man sich seine Autoversicherung trotz Schufa Eintrag wirklich günstig sichern. Und vielleicht entdeckt man auch eine günstige Versicherung, die man zuvor gar nicht in Betracht gezogen hat.

Unser Tipp: eine günstige Autoversicherung trotz Insolvenz ist ebenfalls möglich. Auch dazu haben wir ausführliche Informationen und Tipps zusammengestellt, denn auch mit eingeschränkten finanziellen Möglichkeiten kann man seinen PWK günstig versichern.